Frank Kretschmer Psychotherapie

Supervision

Menschen, die mit Menschen arbeiten, sollen aktiv an ihrem eigenen Prozess arbeiten…

Supervision handelt davon, wieder klar zu sehen bzw. eine effektive Art von Überblick zu gewinnen.

Supervision ist für Menschen gemacht, die mit Menschen arbeiten. Sie soll unterstützen, die eigene Arbeit kreativ zu betrachten. Schließlich wird das neue Wissen in die eigene Arbeit hinein getragen, um so Veränderungsprozesse möglich zu machen.

Supervision zeigt mir, wie ich kommuniziere und wie ich mein Handeln ausrichte. Indem ich sehe, erkenne ich den nächsten Schritt.

Versteckte Möglichkeiten werden mir vor Augen geführt und neue Anwedungsweisen tun sich auf.

Die Supervision richtet sich an Menschen, die in ihrem Beruf viel organisieren und kommunizieren.